Kommende Aufführungen:


Neues Kinderensemble gesucht:

Am 07.05.2019 beginnt wieder ein neuer Kurs der Kultreihe "Bühnenluft".

Alle im Alter von 7-11 Jahren können mitmachen.

Die Proben finden dienstags von 15:45 - 17:45 Uhr statt.
Die Ferien sind probenfrei.

 

Die Aufführung ist für Freitag, den 12.07.2019, 17:30 Uhr, geplant.

Anmeldung:   Hier

 


Freitag, 12.04.2019, 18:00 Uhr

Zeitmaschine-

Eine verrückte Reise durch die Zeit

Smilla, Lara und Ed verbringen schon einige Monate an ihrem Prototyp BYZ- eine Maschine, die Zeitreisen ermöglichen soll. Lange will nichts gelingen... Doch dann kommt der besagte Tag des Durchbruchs: Smilla entdeckt einen Code, der sie ihrem Ziel Näher bringt...

Tatsächlich reisen sie durch die unterschiedlichsten Facetten unserer Geschichte... Ist Zeitreisen angenehm? Hm...Nunja... Smilla hat es sich zumindest anders vorgestellt und auch Lara packt da eher die Angst. Ed will es hingegen immer weiter versuchen. Es wird doch wohl möglich sein, dass die Maschine auch so funktioniert, wie man es in das System eingegeben hat: In der Steinzeit und im Mittelalter wollten sie jedenfalls nicht landen. Wird es dem Forscherteam gelingen an ihr Wunschziel zu gelangen?

 

Eine spannende Kurzreise durch ausgewählte Teile der Geschichte aus Kindersicht. Der Kinderkurs "Bühnenluft" wollte eine Zeitmaschine, die sie in die unterschiedlichsten Zeitebenen befördert.

Der Eintritt ist frei.

 

 


Sonntag, 24.03.2019, 17:30 Uhr

Ein WC-Raum. In einer Schule.

Man muss dringend: Hausaufgaben abschreiben, den Lidstrich nachziehen, den Spicker deponieren, pinkeln, sich erholen, sich aufwärmen, das Gespräch mit der besten Freundin führen, sich übergeben, sich verstecken, Dampf ablassen, Facebook checken, für den tollen Typen schwärmen... Frau Kling hat sich zum Ziel gesetzt Schulleitung zu werden. Für dieses Zeil würde sie beinahe alles tun...und sie tut alles. Alles Erdenkliche.

Sophie will eine geile Party, aber auf keinen Fall bei ihr Zuhause. Jerome, der Schulprobleme hat, geht ihr so ziemlich auf die Nerven. Der baggert so krass an ihr herum und sollte doch einfach mal klar kommen.

Und TJ- der ist einfach perfekt. Er ist beliebt, im Kloraum mit "I love TJ" verewigt und hat anscheinend keine Probleme- der Glückliche!

Betty: Träumt von romantischen Kerzenscheinabenden und trägt ihrer Freundin Sophie den Hintern nach...

Jade und Lucy suchen eine Verbindung. Sie verehren und hoffen täglich, dass die spirituelle Energie sie durchleuchten wird.

Was mit Camilla los ist, weiß keiner so recht. Loran, die irgendwie überall ist, hat da den richtigen Durchblick.

Und Jaqueline und Mandy arbeiten intensiv an dem Aufbau ihres Youtube-Kanals... Sie vernachlässigen schon lange die Schule, zum Ärger von Herrn Hoffmann. Diesem gefällt die Entwicklung seiner Töchter überhaupt nicht, als Person der Schulpolitik kommt das nicht gut.

 

Alles wird dringlicher, man muss nötig und man kann es schließlich nicht mehr halten, nicht mehr aufhalten.

Eine spannende Geschichte aus dem intimsten Raum des Hauses: Dem Klo.

 


Sonntag, den 09.12.2018

Ein leichter Hauch von Weihnachten weht bei diesem Familiensonntag auf der Studiobühne schon jetzt zu uns rüber. Ein wunderbarer Mix aus ausgewählten Märchen des Kinderkurses "Bühnenluft" der Werkstadt Witten wird zu sehen sein: Das gute Mädchen "Sterntaler" hilft an diesem Tag nicht nur Hänsel und Gretl, sondern auch diesem komischen Fuchs und sämtliche andere Gestalten... Ratet doch einfach mit und findet heraus, welche Märchen sich alle in unserem Mix verstecken.

15:00 Uhr auf der Studiobühne der Werkstadt Witten. (Titel des Stückes folgt)

Donnerstag, den 20.12.2018

"Himmel & Hoffnung" trägt der Titel der diesjährigen Weihnachtsinszenierung der Werkstatt Gottessegen: Die Engel haben kurz vor Weihnachten allerhand zu tun. Doch der kleine Engel kann den Blick einfach nicht von den Menschen wenden: "Warum sind die Menschen so gehetzt und wirken einfach nicht glücklich?" - "Weil sie es schön haben wollen fürs große Fest"... Der kleine Engel versteht nicht, doch dann lauscht er einer Geschichte..

Beginn: 16:00 Uhr, Rudolf-Steiner-Schule Bochum, Saal

Die Aufführung ist im Rahmen der Weihnachtsfeier der Werkstatt Gottessegen.

 

Namensänderung

Es ändert sich was, aber irgendwie ja doch nicht...

Ja, ihr seht richtig! Ich habe "Ja" gesagt. Im Grunde keine so große Veränderung für meine Arbeit: Alles bleibt wie bisher. Ich lebe, liebe und leibe weiterhin für die Theaterarbeit! Mit dem einen kleinen, feinen Unterschied: Mein Name hat sich geändert.

 

Alice Aischa Meisberger

 

So lautet dieser nun. Alice Aischa Knuf ist nun nur noch mein Künstlername. Die Mailadresse, Homepageadresse, der Firmenname...alles bleibt gleich.

 

Bei Google findet man mich neben meinem alten Namen ja auch noch immer unter dem Namen meiner Firma:

 

KreaThea

 

Ich freue mich auf weitere spannende Projekte, unvergessliche Momente, strahlende Kinder-und Erwachsenenaugen und werde mein ganzes Herz weiter daran setzen die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen mit der Macht der Kreativität und des Theaters!

Von Herzen grüßt euch,

Alice Aischa Meisberger


Rotkäppchen und der Wolf

Regiearbeit in Bremen für das Kindertheater Schnurzepiepe


Theater gegen Rassimus in Niedersachsen

Hier einige Impressionen aus dem Workshop!

0 Kommentare

Kursbeginn Dienstag, 06.09.2016

Bühnenluft & TTC

Kursbeginn

Am Dienstag, den 06.09.2016 beginnen wieder die neuen Kurse! Ich freue mich sehr auf eine aufregende Zeit mit Euch und bin gespannt, was wir wieder auf die Beine stellen werden. Das Tolle: Es gibt wieder den Kurs TTC (Theater Teens Club), für alle ab 11, die Bock auf Theater aus Eigenkreation haben. Der altbekannte Kurs Bühnenluft ist natürlich auch wieder dabei! Ich freue mich riesig!!

TTC: Theater Teens Club

Endlich!! Es gibt ihn wieder! Nun sind die Älteren unter Euch gefragt! Hast Du Bock selber Theater zu machen?! Dir etwas auszudenken, Texte zu schreiben, die Öffentlichkeit zu schocken oder in Staunen zu versetzen?! Dann komme in den Theater Teens Club, kurz TTC! Denn hier hast du die Möglichkeit mal eine andere Seite von dir zu zeigen! Es stecken so viele in dir...

Ab Dienstag, 06.09.2016 von 18:00-19:30 Uhr.

Zur Anmeldung:

Hier

Bühnenluft

Auch der altbekannte Kurs Bühnenluft beginnt endlich wieder! Bühnenluft schnuppern, Theater kennenlernen und erleben heißt es in diesem Kurs. Gemeinsam mit den Anderen werden wir ein Theaterstück auf die Beine stellen, welches das Publikum in tosendem Applaus versetzen wird.

Ich freue mich riesig auf deine Ideen!

Ab Dienstag, den 06.09.2016 von 16:00-18:00Uhr.

Zur Anmeldung:

Hier


0 Kommentare

Toller Artikel im Stadtmagazin Witten

http://www.stadtmag.de/cms/witten/ausgabe-102-seite-12.html

0 Kommentare